Neuigkeiten von Ihrem Dienstleister für Technische Dokumentation.

Als Dienstleister für Technische Dokumentation in NRW möchte ich Ihnen auch aktuelle Neuigkeiten mitgeben:

 

Konjunktur-Schnäppchen!

05.06. 2020

In Relation zu den gesamten Kosten sind es zwar nur Peanuts, aber besser als Nichts: Die Mehrwertsteuer-Vergünstigung aus der Konjunkturhilfe gebe ich für die gesamte Laufzeit vollständig an Sie weiter. 

Jede Rechnung, die im Förderzeittraum fällig wird, erhält die vollständige Konjunktur-Hilfe in Höhe von 3 % auf die Mehrwertsteuer als Nachlass auf den Rechnungsendbetrag.

iiRDS nimmt Fahrt auf

04.06.2020

Es gibt weitere Neuigkeiten zum Thema "iiRDS", die tekom engagiert sich sehr zu diesem Thema und hat wieder einige interessante Informationen und Grundlagendateien veröffentlicht. Somit können sich jetzt auch mögliche Benutzer mit einem sehr knappen Zeitbudget angemessen über diesen neuen Dokumentations-Standard informieren:

  • Es gibt einen aktuellen Core-Release, aktuell ist V 1.0.1
  • Dazu gehört eine angepasste Spezifikation, ebenfalls V 1.0.1
  • Sowie einige weitere Neuigkeiten und Dateien.

Wer sich mit der Thematik auseinandersetzen möchte, findet jetzt auch sample content, also Beispieldateien, die das Arbeitsprinzip darstellen.

Interessierte können sich auf der Webseite https://iirds.org registrieren und bleiben somit auf dem Laufenden.

Fragen zu iiRDS? Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Neue DGUV Information: Explosionsschutzdokument

05.05.2020

Von der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) ist ein Info-PDF erschienen. Dieses PDF gibt interessante Informationen zur Erstellung eines Explosionschutzdokuments und kann bei der täglichen Arbeit helfen. Es ist kostenlos als Download erhältlich.

Link: https://publikationen.dguv.de/regelwerk/informationen/3360/explosionsschutzdokument

Neue Möglichkeiten bei der Erstellung von Bedienungsanleitungen

28.04.2020

Nachdem es nun drei Möglichkeiten gibt, richtlinienkonforme Benutzerinformationen (= Bedienungsanleitungen) zu erstellen, möchte ich Ihnen diese drei Varianten ebenfalls anbieten: 

Ab sofort können Sie unter drei verschiedenen Optionen wählen, nach welcher Methodik Ihre Technische Dokumentation erstellt werden soll. Wählen Sie die Variante aus, die am Besten zu Ihnen passt!

Weitere Informationen erhalten Sie natürlich im Beratungsgespräch.

Neues zur DIN EN IEC/IEEE 82079-1 Ed. 2

17.04.2020

Es gibt Neues zur DIN EN IEC/IEEE 82079-1 Ed. 2, die tekom hat aktualisierte Informationen veröffentlicht (von Claudia Klumpp): 

"Um es gleich vorwegzunehmen: Es gibt für die DIN EN IEC/IEEE 82079-1 (so die korrekte Bezeichnung) noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum. Aber ab jetzt tickt die Uhr. Die Europäische Normungsorganisation CENELEC ließ Ende letzten Jahres die nationalen Normungsorganisationen in Europa über die Übernahme der IEC/IEEE 82079-1 in das Europäische Normenwerk abstimmen. Die Norm erhielt 100% Zustimmung und es wurden keine Kommentare eingereicht. Der Übernahme der internationalen Norm in das Europäische Normenwerk steht damit nichts im Wege und Anpassungen an den Europäischen Rechtsrahmen sind nicht notwendig.

Das Verfügbarkeitsdatum für die EN 82079-1 wurde von CENELEC auf den 03. April 2020 gesetzt. Wann die Norm letztlich veröffentlicht wird, kann hiervon noch abweichen. Fest steht aber: Die nationalen Normungsorganisationen müssen innerhalb von sechs Monaten nach diesem Datum die Norm auf nationaler Ebene durch Veröffentlichung einer identischen nationalen Norm oder durch Anerkennungsnotiz übernehmen."

Die Norm IEC/IEEE 82079-2 Ed. 2 ist seit 16. Mai 2019 veröffentlicht und als internationaler Standard gültig. Beide Normen (82079 und 20607) sind maßgeblich relevant für die Erstellung Technischer Dokumentation. 

Aktualisierte Liste der harmonisierten Normen

03.04.2020

Die EU-Kommission hat am 01.04.2020 einen neuen "DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2020/480 DER KOMMISSION" bekanntgegeben. Der Beschluss tritt am 03.04.2020 in Kraft.

Dieser Beschluss ändert wieder die Liste der harmonisierten Normen. D.h.die aktuelle Liste stellt wieder den aktuellen Stand der harmonisierten Normen dar.

Endlich! Die beiden Normen EN 60204-1:2018 und EN IEC 60204-11:2019 sind nun auch aufgenommen, somit können Hersteller wieder mit gutem Gewissen die EN 60204-1 in Risikobewertungen und EG-Konformitätsbewertungen aufführen. 

Link zum Download von EU-Servern: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?qid=1585928852927&uri=CELEX:32020D0480

Hannovermesse 2020: Definitiv keine Messe in 2020

26.03.2020

Die verbindliche Absage ist gerade hereingekommen: Wegen der andauernden Corona-Pandemie wird es keine Hannovermesse in 2020 geben. Es ist das erste Mal in der 73-jährigen Geschichte der Messe, dass diese nicht stattfindet.

Also eine gute Gelegenheit, sich mit wichtigeren Dingen wie z. B. Technischer Dokumentation zu beschäftigen!

Der Link zur Hannovermesse

Energieeffizienz mit elektrischen Antrieben: IEC/EN 61800-9-... muss ab Mitte 2020 angewendet werden

03.03.2020

Die betreffenden Entwickler, Konstrukteure etc. haben es schon länger geahnt: Es muss ab Mitte 2020 stärker auf die Energieeffizienz von elektrischen Antrieben geachtet werden. Die "Bedienungsanleitung" dafür ist die Normenreihe IEC/EN 61800-9-x, in diesem Fall speziell die "IEC 61800-9-2".

Der ZVEI hat dazu eine kostenlose, gut gemachte Informationsschrift veröffentlicht (PDF, 28 Seiten): https://www.zvei.org/fileadmin/user_upload/Presse_und_Medien/Publikationen/2017/November/Energieeffizienz_mit_elektrischen_Antrieben/ZVEI_BR_Energieeffizienz_Antriebe_NEU6.12.17_DOWNLOAD.pdf

iiRDS, neue Infos

25.01.2020

Es gibt Neuigkeiten zum Thema "iiRDS", die tekom engagiert sich sehr zu diesem Thema und hat wieder einige interessante Hilfestellungen veröffentlicht:

  • Es gibt einen neuen Package Release, aktuell ist V 1.0.1
  • Dazu gehört eine angepasste Spezifikation, ebenfalls V 1.0.1
  • Wer sich mit der Thematik auseinandersetzen möchte, findet jetzt auch sample content, also Beispieldateien, die das Arbeitsprinzip darstellen.

Interessierte können sich auf der Webseite https://iirds.org registrieren und bleiben somit auf dem Laufenden.

Fragen zu iiRDS? Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Maschinenbautage Köln 2020: Die Agenda liegt vor

30.12.2020

Seit vielen Jahren finden in Köln die Maschinenbautage statt, die Veranstaltung ist in der Branche anerkannt und akzeptiert. Die Agenda ist nun fertig:

Die traditionelle Konferenz rund um die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Die Veranstaltung ist seit langem die größte unabhängige Veranstaltung zum Binnenmarktrecht "Maschinen" im deutschsprachigen Raum. Die Konferenzen, die Workshops und die vielen Gespräche am Rande der Veranstaltung und nicht zuletzt die Fachausstellung bieten den Teilnehmerinnen / Teilnehmern viele Möglichkeiten sich über Entwicklungen im Binnenmarktrecht "Maschinen" und dessen praktische Anwendung aktuell zu halten.

Termine:

  • Deutscher Maschinenrechtstag: 13. Oktober 2020
  • Konferenz Maschinenbautage: 14.-15. Oktober 2020
  • Workshops: 16. Oktober 2020

Link: http://www.maschinenbautage.eu/konferenzen/maschinenbautage-koeln-2020/

Aktualisierte Liste der harmonisierten Normen

11.12.2019

Die EU-Kommission hat am 06.11.2019 einen neuen "DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2019/1863 DER KOMMISSION" bekanntgegeben. 

Dieser Beschluss ändert die Liste der harmonisierten Normen. D.h.die aktuelle Liste stellt wieder den aktuellen Stand der harmonisierten Normen dar.

Link zum Download vonn EU-Servern: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32019D1863